Gerda Kux-Sieberath und Anne Stiewe gewinnen Deutsche Mannschaftsmeisterschaft der Seniorininen Ü60!

Am vergangen Wochenende fanden in Erkelenz die Deutschen Mannschaftsmeisterschaften der Senioren und Seniorininen statt. Vertreten waren wir dort bei den Seniorininen Ü60 durch Gerda Kux-Sieberath und Anne Stiewe, welche Miriam Jongen als Coach im Gepäck hatten. Letztes Jahr erreichten Gerda und Anne den 4. Platz und das Ziel für dieses Jahr lautete sich zu verbessern.

In der Gruppenphase trafen die beiden auf die Teams aus Lauterbach, Rohrbach und Wennigsen. Dort verloren sie weder ein Einzel noch ein Doppel und gewannen so jedes Spiel beeindruckend mit 3:0. Am Sonntag im Halbfinale trafen Gerda und Anne auf das Team aus Dresden-Mitte. Gerda gewann das Auftaktspiel souverän mit 3:0. Anschließend musste sich Anne leider geschlagen geben, allerdings gewannen sie das Doppel und Gerda auch anschließend ihr 2. Einzel. Somit zogen die beiden ins Finale ein und hatten ihr Ziel ihre Platzierung aus dem letzten Jahr zu toppen erreicht. Jedoch sollte das nicht reichen. In einem sehr starken Spiel gewannnen sie den nationalen Meistertitel mit 3:0. Gerda konnte also ihre zu 0 Bilanz halten und Anne konnte noch einen persönlichen Erfolg verbuchen, indem sie zum ersten Mal in ihrer Karriere gegen Anne-Marie Falkowski gewann.

Herzlichen Glückwunsch an euch beide zu diesem grandiosen Sieg! Und vielen Dank an Miri, die ihr Wochenende geopfert hat um die beiden zu Unterstützen!

Alle Ergebnisse der Deutschen Senioren-Meisterschaften in Erkelenz hier.

TEILEN