Inklusives Sportfest in Büttgen mit der DJK

“Sport in Kaarst zeigt wie Inklusion geht” – unter diesem Motto stand das inklusive Breitensportfest für Jedermann in der Radsporthalle Büttgen. Über 15 Vereine stellten sich und ihre Sportarten vor, organisiert wurde die Aktion vom Rhein-Kreis-Neuss. Die DJK war mit den Jugendtrainern Jan Medina, Sonky Dröge und Lisa Berg vertreten. Als besonderes Hihglight lud der Tischtennis-Roboter zum Mitmachen ein. Ebenfalls “am Ball” war die Trainingsgruppe der GWN (Gemeinützige Werkstätten Neuss), die sich zuletzt u.a. bei der DJK auf ihre Teilnahme an den inklusiven Weltspielen für Sportler mit und ohne geistiger Beeinträchtigung vorbereitet hatte. Wir sagen: Eine tolle Aktion, die mehr Publikum verdient gehabt hätte!