Bereits Ende Mai fanden die diesjährigen Stadtmeisterschaften von Meerbusch statt. Favorit für das Turnier war Rainer Kopittke von SC Bayer 05 Uerdingen. Allerdings stellte sich heraus, dass zwei unserer DJK’ler interessiert daran waren ihm die Show zu stehlen. Zunächst traf Kopittke bereits in der Gruppenphase auf Chalid Assaf aus unserer Zweitvertretung. Chalid hatte einen überraschend guten Tag und gelang der Erfolg über Kopittke. Im anschließenden Halbfinale durfte Chalids Mannschaftskollege Jens Rustemeier ebenfalls gegen Kopittke antreten. Jens hatte nie zuvor gegen Kopittke gewinnen können, doch dieses Mal schlug er ihn in seiner berühmten atemberaubenden Spätform mit 3:0. Auch Chalid konnte sein Halbfinale gewinnen und so sahen sich die beiden Mannschaftskameraden im Finale gegenüber. Es entwickelte sich ein wahrer Finalkrimi, in dem Jens Bälle spielte, die noch nie jemand von ihm gesehen hat. Dadurch setzte er sich im Entscheidungssatz knapp durch und verteidigte somit seinen Titel aus dem letzten Jahr!

Wir gratulieren zu diesen tollen Erfolgen!

 

Eure TT-Abteilung

TEILEN