Am Wochenende fand das WTTV Top32 Ranglistenturnier in Wadersloh statt. Bei den A-Schülerinnen und A-Schüler waren unsere Youngster Pauline Fretz und Jarne Weinitschke vertreten.

Zunächst wurde in acht 4er-Gruppen gespielt. Die jeweils ersten beiden jeder Gruppe spielten anschließend um die Plätze 1-16 und die beiden letzten jeder Gruppe durften um die Plätze 17-32 kämpfen.

Pauline begann in der Gruppe sehr stark. zwar verlor sie ein Spiel mit 0:3, konnte dafür aber ihre anderen beiden Spiele mit 3:2 und 3:1 gewinnen. Unglücklicherweise hatten am Ende der Gruppenphase drei Spielerinnen ein Spielverhältnis von 2:1. Unter ihnen hatte Pauline das schlechteste Satzverhältnis und spielte daher “nur” um die Plätze 17-32. Dort gewann sie gleich das erste Spiel mit 3:1 und musste sich anschließend mit 1:3 geschlagen geben. Dadurch stand sie am Ende in den Platzierungsspiel um die Plätze 21-24. Zwei Mal in Folge ging Pauline mit 3:1 als Siegerin vom Tisch und sicherte sich somit Platz 21!

Gleichzeitig kämpfte Jarne bei den A-Schülern um die bestmögliche Platzierung. Die Gruppenphase verlief spielerisch allerdings nicht so gut wie für Pauline. Jarne verlor zwei Spiele relativ deutlich mit 0:3, gewann dafür aber auch ein Spiel ohne Probleme mit 3:0. Für die Platzierungsspiele galt allerdings die gleiche Ausgangslage wie für Pauline. Es ging um die Plätze 17-32. Auf beeindruckende Art und Weise kämpfte sich Jarne durch die Platzierungsspiele und verlor insgesamt nur noch zwei Sätze. Damit erreicht Jarne Platz 17 und holt das bestmögliche aus der Situation heraus. Auf dem Weg dahin schlug er sogar den favorisierten Richard Köster-Heuschen von der TTC Union Düsseldorf mit 3:0.

Mit diesen Ergebnissen qualifizieren sich sowohl Pauline als auch Jarne für das WTTV Top24-Ranglistenturnier, welches am 09.07. in Rödinghausen stattfindet. Wir gratulieren euch beiden zu euren individuellen Erfolgen und wünschen euch weiterhin viel Glück für die kommenden Ranglistenturniere!

Eure TT-Abteilung

TEILEN