Tischtennis bei der Tour de France

- Die Tour de France besuchte unseren Nachbarort Büttgen -

Gestern Mittag startete die diesjährige Tour de France mit dem Grande Departe in Düsseldorf. Über Meerbusch und Neuss fand die Tour auch ihren Weg in unseren Nachbarort nach Büttgen. Dort versuchte man den Zuschauern der Tour auf dem Kirchplatz einiges zu bieten. Auch wir Tischtennis-Verrückten durften natürlich nicht fehlen. Mit zwei Mini-Tischen, sowie zwei mobilen Netzen, die auf zwei Biertischen aufgebaut wurden, wurde ordentlich für Stimmung gesorgt. Bis auf die kurze Zeit, in der die Radfahrer am Kirchplatz vorbeigefahren sind, waren die Tische ständig von Leuten belegt, die ihr Tischtennistalent wecken wollten. Dadurch hatten wir einen großen Anteil an der guten Stimmung auf dem Kirchplatz.

 

Ein großer Dank gilt an dieser Stelle allen, die sich den Tag über dort hingestellt haben und unsere Besuchter entertaint haben!