Auf dem Weg zu seinem 13. Titel bei den nationalen deutschen Meisterschaften traf Timo Boll auf den Neusser Michi Servaty. Der Ex-DJKler brachte dabei das Kunsstück fertig, einen Satz gegen Deutschlands Nr. 1 zu ergattern und ließ sich zurecht feiern!

Auch Miriam Jongen traf in der Hauptrunde auf eine übermächtige Gegnerin der europäischen Spitze. Petrissa Solja ließ beim 4:0 Erfolg nichts anbrennen! Hier der Artikel zu den Deutschen Meisterschaften mit Michi und Miri:

https://rp-online.de/nrw/staedte/rhein-kreis/sport/tischtennis-dm-michael-servaty-knoepft-weltstar-timo-boll-einen-satz-ab_aid-37172057