Nun hat es auch unsere OL-Truppe erwischt. Bei der 4:9 Niederlage in Jülich erwischte das Team um Kapitän Jojo Beumers keinen besonders guten Tag und deshalb geht der Sieg für den aktuellen Tabellenzweiten auch voll in Ordnung. Weiter geht es mit einem Heimspiel – Doppelpack am 3.11.!

Hier der Link zum NGZ-Artikel: https://rp-online.de/nrw/staedte/rhein-kreis/sport/erste-niederlage-fuer-djk-holzbuettgen-in-der-tischtennis-oberliga_aid-46620835

TEILEN