Wow! Was für ein Event am Bruchweg vor knapp 200 Zuschauern! Im Mittelpunkt stand Jan Medina, DJK Spitzenspieler auf seinem Weg zur Olympia-Qualifikation für Tokio 2020. Er wurde den kompletten Spieltag von einem WDR Team begleitet, freute sich zudem über großzügige Spenden der Firma Nink und der Naturheilpraxis Andrea Vollmert.

Auch sportlich lief es rund für die DJK Teams an diesem Tag. Jan Medina blieb ungeschlagen und führte sein Team in der Oberliga zum deutlichen 9:3 Erfolg im Derby gegen Bayer Uerdingen. Die Mädels in der 3. Bundesliga konnten eine hart umkämpfte Partie gegen den SC Poppenbüttel aus Hamburg am Ende knapp mit 6:4 für sich entscheiden und bleiben auf Tabellenplatz 2.

An diesem Nachmittag war der olympische Glanz gleich aus mehreren Gründen in der Sporthalle am Bruchweg präsent. Hamburgs Spitzenspielerin Funke Oshonaike trat für ihr Heimatland Nigeria bereits 6x bei Olympischen Spielen an. Auch Deutschlands Nationalspieler Dimitrij Ovtcharov, der bereits mehrere Medaillen bei Olympia, Welt- und Europameisterschaften gewinnen konnte, besuchte die Spiele am Bruchweg als Gast.

TEILEN