Die Ankunft von Iolanta Yevtodii war eigentlich erst für den Sommer geplant. Gemeinsam mit ihren Schwestern Diana und Iryna entschied sie sich nach Ausbruch des Krieges zur Flucht aus ihrer Heimat. Nun wohnen sie in Holzbüttgen und stehen natürlich täglich in Kontakt mit ihrer Familie in Odessa, in der Hoffnung, dass sie sich alle bald wohlbehalten wiedersehen können!

Iolanta wird unser Bundesliga-Team in der kommenden Saison im Spitzenpaarkreuz verstärken. Auch Diana wird in der 2. Mannschaft den Schläger schwingen.

Die NGZ berichtet über die 3 und ihre Situation – hier gehts zum Artikel:

https://rp-online.de/nrw/staedte/rhein-kreis/sport/verstaerkung-fuer-die-djk-holzbuettgen-aus-der-ukraine_aid-68187679

Iolanta, Iryna und Diana leben aktuell gemeinsam in einer Wohnung in Holzbüttgen