Unsere Philosophie

Zwischen 80 und 100 Kinder und Jugendliche werden Woche für Woche durch unseren Trainerstab individuell gefördert und gefordert. Sechs verschiedene Alters- und Leistungsgruppen an drei verschiedenen Trainingstagen machen das erst möglich. Neben dem Training bieten wir am Wochenende zudem Ligabetrieb für alle Altersklassen, angefangen bei den C-Schüler/innen bis hin zu den Junioren an. Unsere Teams sind dabei von der Kreisliga bis in die höchsten Jugendligen (NRW-Liga) vertreten. Die Teilnahme an offiziellen Wettkämpfen wie den Kreis- und Bezirksmeisterschaften, der Landes- und Bundesmeisterschaft sowie den dazugehörigen Ranglistenturnieren runden das Angebot zur sportlichen und persönlichen Weiterentwicklung der Jungen und Mädchen ab.

Wir schaffen durch diese Angebotsbreite optimale Möglichkeiten für eine gute sportliche Entwicklung unserer Kinder. Ergänzt wird dies um viele Vereinsmitglieder, die sich ehrenamtlich für individuelle Trainingseinheiten „in der Box“ oder „am Balleimer“ zur Verfügung stellen. Wer das Talent und den Willen hat, herausragende sportliche Leistung zu schaffen, der erhält bei uns alle notwendige Unterstützung dafür. Als WTTV-Stützpunktverein sind wir einer von wenigen zertifizierten Kooperationspartnern des WTTV-Leistungszentrums in Düsseldorf. Alle Kinder mit besonderem Talent für den Tischtennissport erhalten hier neben dem Vereinstraining weiteren Feinschliff.

Diese Fülle an Möglichkeiten bedeutet indes nicht, dass jedes Kind bei uns „zur Leistung gezwungen wird“. Bei allem was wir tun steht der Spaß am Sport absolut im Vordergrund. Kinder entwickeln sich ganz unterschiedlich und unser Trainerteam stellt sich in Absprache mit den Eltern genau darauf ein.