Mini-Meisterschaften

Seit 2014 veranstalten wir bei der DJK Holzbüttgen traditionell die Kaarster Minimeisterschaften für Kids bis 12 Jahre, die noch nicht aktiv im Verein spielen. Angesprochen sind hier vor allem die umliegenden Grundschulen, die unsere Jugendtrainer in den Wochen vor dem Event persönlich besuchen und Infomaterial für Kinder & Eltern verteilen. Zuletzt konnten wir bis zu 60 Kinder mit ihren Eltern bei uns in der Sporthalle begrüßen. In verschiedenen Alterskategorien wird dann der jeweilige Sieger des Kreisentscheides ermittelt. Und damit ist noch lange nicht Schluss! Die Mini-Meisterschaften führen für die talentiertesten Kids über den Verbandsentscheid bis hin zum Bundesentscheid, bei dem auch schon heutige Profi-Tischtennis-Spieler zum ersten Mal auf sich aufmerksam machten.

Der Übergang in unseren Verein wird für ping-pong-begeisterte Mädchen und Jungen vor allem über das Grundschulprojekt erleichtert. Unsere Jugendtrainer freuen sich immer, neue Gesichter begrüßen zu dürfen – denn: Jeder fängt mal klein an! Einige unserer etablierten Kräfte aus den Erwachsenenteams denken selbst noch gerne an ihre Anfänge im Grundschulalter zurück.

Hier die Ausschreibung der letzten Mini-Meisterschaften am 02.02.18:

miniMeisterFlyer2018